Varianz und Standardabweichung

Neue Frage »

Bernd1983 Auf diesen Beitrag antworten »
Varianz und Standardabweichung
Hallo

ich habe ein Bsp zu berechen. Irgendwie weiß ich die Daten auf eine geeignete Formel umlegen kann.

Also: Brutto-Wochenverdienst in Euro Anzahl der Arbeiter

140 bis unter 200 2
200 bis unter 260 16
260 bis unter 320 29
320 bis unter 380 32
380 bis unter 440 12
440 bis unter 500 6
500 bis unter 560 3

Aus diesen Daten soll ich die Varianz und die Standardabweichung berechnen.

bitte um Hilfe
Bernd1983 Auf diesen Beitrag antworten »
Varianz
Entschuldigung

zb 140 bis unter 200 gehört zu Brutto-Wochenverdienst in Euro
und 2 zu Anzahl der Arbeiter
 
 
sommer87 Auf diesen Beitrag antworten »

denke mal, das gehört in den anderen thread Augenzwinkern

ZUSAMMENGEFÜGT...
Bernd1983 Auf diesen Beitrag antworten »

Bitte um Hilfe

Ich hab irgendwie keine Ahnung und benötige das Beispiel aber schon Morgen.
Cerys Auf diesen Beitrag antworten »

@ sommer87: doch das thema passt schon hier rein; der thread müßte in statistik umbenannt werden!!!

also, folgende lösung für dein problem:

s²x=Varianz
sx= Standardabweichung (einfach von dem ergebnis s²x die wurzel zeihen)


s²x= 1/N*(x’i -x^)²*hi

x^=arithm. Mittel
x'= Klassenmitte

wenn ich die komplette lösung reinstellen soll, sag bescheid! bis dahin, viel spaß beim rechnen!
Cerys Auf diesen Beitrag antworten »

achso...das kästchen vor der klammer sollte eigentlich ein summenzeichen werden!
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »