Aufgaben

Neue Frage »

Kladderadatsch Auf diesen Beitrag antworten »
Aufgaben
Moin moin, hab da mal ein paar Aufgaben, bei denen ihr mir hoffentlich weiterhelfen könnt.

1. Drei Postkarten kann man auf sechs Briefumschläge verteilen.
Wieviele Möglichkeiten gibt es,
a) wenn in jedem Umschlag höchstens eine Postkarte liegen darf?
b) wenn die Postkarten beliebig in die Briefumschläge gelegt werden dürfen?
c) wenn in jedem Umschlag höchstens zwei Postkarten liegen dürfen?

2. Wieviele Möglichkeiten gibt es, 12 Gegenstände auf 8 Fächer zu verteilen?

Bei 1a) komme ich auf und bei 1b) auf Möglichkeiten.
Und bei 1c) und 2. hab ich leider keine Ahnung..

Wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mir das mal vorrechnen könntet. smile
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben
Vorrechnen werden wir das bestimmt nicht. dir helfen schon.

Aufgabe 1

3 Postkarten - 6 Umschläge

a) In jedem Umschlag darf nur höchstens eine Karte liegen.

Schritt 1: Auswahl der 3 Umschläge - Möglichkeiten.

Schritt 2: Verteilen der 3 Postkarten auf die 3 Umschläge - 3! Möglichkeiten

Macht zusammen:

Möglichkeiten Freude

b) die Postkarten beliebig auf die Umschläge verteilt werden können.

Schritt 1: Auswahl der Umschläge mit Postkarten - Ziehen mit Zurücklegen - Möglichkeiten

Schritt 2: Verteilen der 3 Postkarten auf die Umschläge. Da muss aber eine Fallunterscheidung gemacht werden, wie viele verschiedene Umschläge es gibt.
 
 
Kladderadatsch Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben
also ist 216 falsch...?? verwirrt
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben
Würde ich meinen, da durch die Wahl der Umschläge ja noch nicht die Postkarten auf diese eindeutig verteilt sind.
Kladderadatsch Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben
Also

Und bei c)

..Richtig?
Kladderadatsch Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben
Es gib zunächst einmal 6³ geordnete Ergebnisse für die Umschlag Auswahl.

Dabei werden z.B. die Umschlagauswahlen (1,2,3) (2,1,3) und (3,2,1) als unterschiedlich aufgefasst.

Denkt man sich nun als Information (1,2,3) bedeutet:

Postkarte 1 in U1
Postkarte 2 in U2
Postkarte 3 in U3

hinzu, ist die Aufgabe mit der 6³ = 126 Möglichkeiten vollständig wiedergeben. Diese Begründung hatte mir gefehlt, sorry, wenn ich da für Verwirrung gesorgt habe.

Zur c)

Gehen wir mit der Interpretation von b) ran. Und sortieren die Fälle, in denen 3 Karten in einem Umschlag liegen wieder aus. Davon gibt es genau 6 Stück.

(1,1,1),(2,2,2),...(6,6,6)

Macht: 6³ - 6 = 210

Aufgabe 2:

Weisen wir jedem der 4 Gegenstand eine Nummer von 1 - 12 zu, so haben wir

Möglichkeiten.
Kladderadatsch Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben
Stimmt, da hatte ich nen Denkfehler bei c)....

Aber warum ist es bei Aufgabe 2 nicht statt ?

(Wieviele Möglichkeiten gibt es, 12 Gegenstände auf 8 Fächer zu verteilen?)
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben
Ja, wenn ich die Aufgabe besser abgelesen hätte... böse



Ist dann natürlich richtig Hammer
Kladderadatsch Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben
Gut smile

Vielen Dank für deine Hilfe, tigerbine

Wink
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Aufgaben
Danke für's Bedanken. Wink
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »